Einträge zeigen als

Die Magie des Dschungels der Sierra Nevada

Die Magie des Dschungels der Sierra Nevada Palomino Palomino, ein Örtchen das an der Karibikküste Kolumbiens zwischen Santa Marta und Punta Gallinas in der Region La Guajira liegt. Am einfachsten kommt man mit einen Bus von Santa Marta Richtung Norden hin. Den Bus erwischt man nicht beim Busbahnhof

10 Gründe, warum du doch in Barranquilla vorbeischauen solltest

10 Gründe, warum du doch in Barranquilla vorbeischauen solltest Barranquilla hat unter Travellern nicht den besten Ruf. Im Lonely Planet wird es als hektische und laute Stadt beschrieben, in der es Nichts zu sehen gibt und auch unter Kolumbianern ist die Industriestadt nicht wirklich beliebt. Hier ein

Ganz im Norden: La Guajira und Punta Gallinas

Ganz im Norden: La Guajira und Punta Gallinas Wer nach Kolumbien reist, kommt um „La Guajira“ und den nördlichsten Punkt des Kontinents „Punta Gallinas“ eigentlich nicht herum. Auf der Suche nach Einsamkeit und wunderschöner Einöde, ist man hier genau richtig. Der nördlichste Punkt Südamerikas liegt auf der

Kolumbien – Das zweite Gesicht

Das zweite Gesicht – Kolumbien Die kolumbianische Gesellschaft hat zwei Gesichter. Auf der einen Seite stehen Moderne, Wohlstand, Bildung und ein bequemes Leben im Luxus. Auf der Anderen: Armut, Unterernährung und Kriminalität. Was Touristen und Austauschstudenten nicht mitbekommen… Mein erster Eindruck von Kolumbien hat mich selbst überrascht.

Hin und zurück: Kolumbien (Video)

Visuelle Reiseerfahrung Kolumbien The White List Collective hat ein sehr schönes kurzes Video über eine Reise nach Kolumbien zusammen geschnitten. Das kurze Video zeigt wie eine Reise nach Kolumbien aussehen kann. Das Video wurde sehr schön geschnitten und hat mir auf jeden Fall Spaß bereitet. Mit Sicherheit

Dinge, die man in Bogotá machen sollte

Was tun in Bogotá der Hauptstadt Kolumbiens Nach dem Bogotá generell bisher in meinem Blog viel zu kurz gekommen ist, wird es langsam Zeit auch der Hauptstadt mal einen Beitrag, zu widmen. Obwohl ich schon mehrere Male dort war, hab ich es bisher nicht geschafft, die gesammelten

Spanisch sprechen wie die Kolumbianer

Hier beim Kolumbienblog wollen wir euch nicht nur Reiseberichte über die schönsten Orte Kolumbiens liefern, sondern auch die Kultur und Lebensweise der Kolumbianer näher bringen. Falls ihr einen Artikel auf unserem Blog veröffentlichen wollt oder Themenvorschläge habt, schreibt uns einfach an, unter support@kolumbienblog.com oder über das Kontaktformular.

Dinge, die man in Medellin machen sollte

Regelmäßig veröffentliche ich hier auf meinem Blog Artikel über die schönsten Orte Kolumbiens, über magische Pueblos, traumhafte Strände, anmutige Berge und Vulkane bis hin zu majestätischen Dschungeln, und obwohl ich die meiste Zeit in Medellin verbringe, ist es mir bis heute noch nicht in den Sinn gekommen

7 Der Schönsten Pueblos Antioquias

Einige der schönsten Dörfer Antioquias In Kolumbien gibt es etliche schöne Dörfer (Pueblos), welche sich perfekt für einen Kurztrip eignen. Einige der Schönsten befinden sich in Antioquia. Charakteristisch für die Pueblos sind die farbenfrohen Häuser, deren Balkone, häufig mit Blumen und Pflanzen bestückt sind. Meist schallt am

Spanisch lernen in Bogotá, Kolumbien

Spanisch lernen in Bogotá Mit 330 Millionen Muttersprachlern und insgesamt 420 Millionen sprechenden Menschen ist Spanisch die viert meistgesprochene Sprache der Welt. Doch abgesehen davon, dass Spanisch eine international bedeutende Sprache ist, ist sie auch eine der schönsten, wie ich finde. Besonders schön und vor allem relativ

Ein Zug aus Eis und Feuer von Ramon Chao

Ein Zug aus Eis und Feuer von Ramon Chao Ein Zug aus Eis und Feuer beschreibt die Reise der Band Mano Negro, mit dem bekannten Frontsänger Manu Chao, verschiedenen französischen, brasilianischen und kolumbianischen Künstlern mit dem Zug durch Kolumbien. Das Roadbook von Ramon Chao, dem Vater von

Kolumbien: La Costa (Video)

Ein weiteres tolles Video diesmal über die Küste Kolumbiens mit dabei sind unter anderem Cartagena, Tayrona, Palomino, Santa Marta und Barranquilla Colombia: La Costa from James Bernal on Vimeo.

Villa de Leyva

Villa de Leyva im Department Boyacá Eine wirklich sehr schöne kleine kolumbianische Kolonialstadt, die ca. 3 ,5 Autostunden von Bogota entfernt im Department Boyaca auf einer Höhe von 2100 m liegt. Der Mittelpunkt dieser kleinen Stadt ist der Plaza Mayor, dieser ist auf 14.000 qm gepflastert und
TopBlogs.de das Original - Blogverzeichnis | Blog Top Liste

Unterstützt uns!

Ein „like“ oder „follow“ bedeutet uns viel und zeigt uns, dass sich unsere Arbeit lohnt! Vielen Dank!

Powered by WordPress Popup

Gratis e.book

Meldet euch jetzt für unseren Newsletter an und erhaltet umgehend unseren 3-wöchigen Reiseplaner für Kolumbien. Plus eine extra Woche!

*Nicht vergessen auch euren Spamordner zu checken!