Santuario las Lajas in Kolumbien

Santuario las Lajas – Wo befindet sich Las Lajas, wie kommt man hin, welche Unterkunft?

Die Wallfahrtskirche Las Lajas (spanisch: Santuario de Las Lajas) ist eine Basilika die im südlichen kolumbianischen Department Nariño, in der Gemeinde Ipiales liegt und in der Schlucht des Flusses Guáitara gebaut wurde.

Die heutige Kirche wurde zwischen 1916 und 1949 im neugotischen Stil erbaut. Der Name Laja (Tafel) leitet sich von dem Namen einer Art flachem Sedimentgestein ab, ähnlich wie Schiefer.

Die Kirche wurde von einem Wunder inspiriert, das angeblich im Jahr 1754 in dieser Schlucht stattfand. Eine Frau namens Maria Mueces wurde zusammen mit ihrer taubstummen Tochter Rosa von einem starken Sturm überrascht. Maria und Ihre Tochter suchten Schutzin einer Wegmulde, die sich zwischen den riesigen Schieferplatten (Lajas) auftat, die für diesen Abschnitt des Canons charakteristisch sind. Zur großen Überraschung der Mutter rief die Tochter, die bis zu diesem Zeitpunkt für taubstumm gehalten worden war, die Mutter an: „Mamita, die Frau (Mestiza) ruft mich…“. Dabei zeigte sie auf die Erscheinung, die in diesem Moment durch Blitze unheimlich erleuchtet wurde.

Nachdem die Behörden und die Einheimischen die Wahrhaftigkeit der Angaben überprüft hatten und sie am 15. September 1754 von den kirchlichen Autoritäten bestätigt waren, wurde der Ort zu einem Wallfahrtsort für die ganze Region, inklusive den Norden Ecuadors und man begann, das Heiligtum zu errichten. In fünf deutlich getrennten Bauabschnitten entwickelte sich das Santuario bis zu seiner heutigen Form.

Das Heiligtum Las Lajas hat sich einen Namen für seine atemberaubende Architektur und durch eine Reihe von Legenden gemacht, wie die Erscheinung der Heiligen Jungfrau und einem mysteriösen Wandbild, von dem niemand die Ursprünge kennt.

 

Wie kommt man nach Las lajas?

Das an der ecuadorianischen Grenze gelegene Sanctuario de las Lajas ist ein Muss für jeden, der nach / von Kolumbien und Ecuador kommt.

=> Wenn Ihr in Richtung Süden nach Quito fahrt, ist es am besten, einen frühen Besuch zu planen, wenn ihr nicht zu spät in Quito ankommen möchtet, die Formalitäten am Grenzübergang und der Anschluss des Verbindungsbusses können zeitaufwendig sein.

Nach Las Lajas, kommt man vom Busbahnhof in Ipiales, von hier fahren Taxis zur Kirche.

Von Medellin mit dem Bus zum Santuario Las Lajas

Mit dem Bus geht es zunächst nach Pereira (12 – 13 Euro, fährt jede Stunde, Dauer 5 Stunden) und dann weiter nach Ipiales (25 – 40 Euro, einmal täglich, Dauer 15 Stunden). Von Ipiales geht es dann weiter mit einem Taxi oder Colectivo nach Las Lajas für etwa 1 – 3 Euro (Dauer 9 Minuten)

Von Bogota mit dem Bus Las Lajas

Mit dem Bus geht es zunächst nach Pasto (30 – 40 Euro, 5 Mal am Tag, Dauer 10 Stunden). Von Pasto nach Ipiales (1.30 Stunden, alle 30 Minuten, 1 – 10 Euro) und Ipiales nach Las Lajas im Taxi.

Von Ecuador nach Ipiales

Von der Grenze könnt Ihr ganz einfach ein Taxi nach ipiales nehmen oder sogar direkt nach Las Lajas.

Ipiales nach Ecuador

Von der Grenze könnt Ihr ein Taxi nach Tulcan nehmen(15 Minuten), das normalerweise zwischen 1 – 2 Euro pro Person kostet. Hierbei handelt es sich oft um Colectivos. Von Tulcan aus kann man ohne Probleme nach Otavalo (3 Stunden; 2 Euro) oder Quito (4 1/2 Stunden; 3,50 Euro) fahren. Die Buss fahren alle 30 Minuten.

Wo isst man am Besten in Ipiales?

Ihr könnt einige Restaurants um den Hauptplatz dem Plaza de Independencia finden. Hier gibt es viele Restaurants, die typisch kolumbianisches Essen anbieten.  Etwa einen halben Block vom Platz entfernt befindet sich das Davinci, ein italienisch angehauchtes Restaurant, welches sehr zu empfehlen ist. Auch  La Terraza ist empfehlenswert, wobei man dazu sagen muss, dass man auch kein Gourmetessen erwarten darf.

 

Welches sind die besten Unterkünfte in Ipiales?

Hotel San José Ipiales

Alle Zimmer verfügen über einen Flachbild-Kabelfernseher und ein eigenes Bad. Kostenloses WLAN und eine 24-Stunden-Rezeption sind ebenfalls vorhanden. Günstiges Hotel, direkt gegenüber der Busstation.

Preis: Dopperlzimmer 16,00 Euro  –>Hier buchen<–

Hotel Avanty

Das Hotel Avanty in Ipiales bietet kostenfreies WLAN. Die Unterkunft bietet eine 24-Stunden-Rezeption und ein Restaurant. Saubere Unterkunft in guter Lage mit gutem Frühstück zu einem fairen Preis.

Preis: Dopperlzimmer 24,00 Euro  –>Hier buchen<–

Hotel Hangas Mayo

Alle Zimmer verfügen über einen Flachbild-Kabel-TV und ein eigenes Bad. Die Unterkunft verfügt über eine 24-Stunden-Rezeption.

Preis: Dopperlzimmer 28,00 Euro  –>Hier buchen<–

 

Die billigsten Flüge nach Kolumbien gibts hier

Die besten Hostels findet ihr hier

 

 

Antwort hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Unterstützt uns!

Ein „like“ oder „follow“ bedeutet uns viel und zeigt uns, dass sich unsere Arbeit lohnt! Vielen Dank!

Powered by WordPress Popup

Gratis e.book

Meldet euch jetzt für unseren Newsletter an und erhaltet umgehend unseren 3-wöchigen Reiseplaner für Kolumbien. Plus eine extra Woche!

*Nicht vergessen auch euren Spamordner zu checken!