Taxi in Medellin

Taxi in Medellin

Führerschein machen in Kolumbien

Nachdem ich mit über 30 Jahren immer noch kein Führerschein hatte und leider meinen letzten Versuch in Europa kurz vor der Prüfung abbrechen musste entschied ich mich den Führerschein in Kolumbien, zu machen.
Und dies war wie sich herausstellte noch einfacher als gedacht.

Zunächst habe ich in der Fahrschule „Enseñar“ Meine Anmeldung ausgefüllt, dazu zwei Passfotos und eine Kopie meiner Cedula Extranjeria (geht auch mit einem Reisepass) abgegeben. Auf dem Anmeldeformular befanden sich auch noch ein paar Theorie-Fragen, die allerdings erstens nicht besonders schwer waren und zweitens mir die nette Besitzerin der Fahrschule diese gleich selbst ausgefüllt hat.

Am nächsten Tag wurde ich dann von der Fahrschulbesitzerin zum Examen médico gefahren.
Es handelt sich hierbei um einen kurzen medizinischen Test, bei dem die Sehfähigkeit und das Hörvermögen getestet werden. Des Weiteren wird die Körpergröße gemessen und man muss einen kurzen Test an einer Computer Animation machen.

Nachdem ich das Zertifikat des Examens bei meiner „Fahrschule“ abgegeben hatte, hieß es ich solle in 2 Wochen wieder kommen.
Nach exakt zwei Wochen schaute ich dann wieder bei der „Fahrschule“ vorbei von dort aus ging es dann direkt zum Tránsito in Envigado. Noch schnell ein Foto gemacht und siehe da nach wenigen Minuten hatte ich auch schon meinen Führerschein, für Motorrad und Auto und das ohne eine einzige Fahrstunde.

Kosten für Auto- und Motorradführerschein insgesamt 530.000 Pesos = 196.156 Euro
So und nun kann man sich vielleicht auch vorstellen, warum der Verkehr hier nicht gerade der sicherste ist und nur wenige Leute wirklich die Straßenverkehrsregeln kennen.

7 thoughts on “Führerschein machen in Kolumbien

      1. Hallo,
        ich nehme an einem Schüleraustausch mit Kolumbien Teil, bin im Moment bei meiner Gastfamilie in Barranquilla (bis 20.12.2015) und überlege, hier den Führerschein zu machen. Allerdings bin ich nicht wirklich gut in Spanisch. Gibt es irgendeine Seite, mit der man die Verkehrsregel-Vokabeln lernen kann? Wieviel hat die prüfung für den EU-Führerschein ein Jahr später gekostet?
        Vg,
        Felix

        1. Hi Felix,
          bei dem “Theorietest” den du anfangs ablegen musst, brauchst du nicht wirklich Spanisch können, denn wenn du die Fragen nicht verstehst, wird dir jemand im Büro der Fahrschule mit Sicherheit helfen. Wie viel die Prüfung in Europa kostet, weiß ich leider nicht, da ich selbst in Europa nicht mit dem Auto unterwegs bin, da müsstest du dich leider selbst informieren. Schüleraustausch in Kolumbien hört sich ja super an! Ich wünschte, meine Schule damals hätte so etwas angeboten….wünsche dir ne super Zeit! Grüße Julian

  1. Nicht alle Fahrschulen machen das. Ich musste die Theorie auch lernen und das wurde ich auch jedem empfehlen. Die kistenweise lagen bei 1,2 Millionen pesos inkl . Medizinischer Prüfung und BehördenEntgelte. FS A+B
    Die Prüfung haben wir als GruppenArbeit gemacht. 😉

  2. Im Ausland ist eben alles anders. Vieles ist unbürokratischer und günstiger. Der Preis für den Motorradführerschein dort ist gut, aber wir haben ja in Deutschland auch die langen Kurse, damit es im Straßenverkehr sicherer ist.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Unterstützt uns!

Ein “like” oder “follow” bedeutet uns viel und zeigt uns, dass sich unsere Arbeit lohnt! Vielen Dank!

Powered by WordPress Popup

Gratis e.book

Meldet euch jetzt für unseren Newsletter an und erhaltet umgehend unseren 3-wöchigen Reiseplaner für Kolumbien. Plus eine extra Woche!

*Nicht vergessen auch euren Spamordner zu checken!