Dieses Thema enthält 1 Antwort und 2 Teilnehmer. Es wurde zuletzt aktualisiert von Julian Julian vor 1 Stunde, 17 Minuten.

Ansicht von 2 Beiträgen - 1 bis 2 (von insgesamt 2)
  • Autor
    Beiträge
  • #2557 Antwort

    Kristina

    Hey Julian,

    hast du einen Überblick über die gängigsten Busanbieter für längere Strecken? Kann man Tickets bereits online buchen (als Ausländer)? Nachtfahrten sind sicherheitstechnisch grundsätzlich in Ordnung, oder? Wir planen z.B. direkt nach unser Ankunft am Flughafen in Bogotá einen Nachtbus nach Pereira oder Armenia zu nehmen…

    Noch eine andere Frage: Hältst du es für notwendig, im November die Unterkünfte vorweg zu buchen (Doppelzimmer, Mittelklasse)?

    Vielen Dank schon einmal! Dein Blog ist echt spitze!

    #2559 Antwort
    Julian
    Julian
    Keymaster

    Im November denke ich, ist es eher weniger relevant im Voraus zu buchen im Dezember hingegen sollte man dies auf jeden Fall tun. Hängt natürlich auch immer ein bisschen davon ab, wo man hinfährt.

    Wertsachen würde ich bei Nachtfahrten auf jeden Fall am Körper tragen und Geld in Bauchtaschen, die man nicht unbedingt sehen sollte. Ich persönlich habe nur gute Erfahrungen mit Nachtbussen gemacht aber lieber save als sorry. Gute Buslinien sind Flote Magdalena oder Expreso Bolivariano. Oder einfach die Busse am Busbahnhof anschauen und checken, ob Sie vertrauenerweckend erscheinen. Ich selbst habe meine Tickets immer am Bahnhof und nie online gekauft. Und auf jeden Fall immer ne Jacke im Bus dabei haben, denn die Klimaanlagen sind meistens auf eiskalt eingestellt.

    Grüße Julian und sorry für die späte Antwort, war selbst im Urlaub und disconnected vom Internet.

    • Diese Antwort wurde geändert vor 1 Stunde, 15 Minuten von Julian Julian.
    • Diese Antwort wurde geändert vor 1 Stunde, 13 Minuten von Julian Julian.
Ansicht von 2 Beiträgen - 1 bis 2 (von insgesamt 2)
Antwort auf: Langstrecken-Busse
Deine Information: