Schlagwörter: , ,

Dieses Thema enthält 1 Antwort und 2 Teilnehmer. Es wurde zuletzt aktualisiert von Julian Julian vor 2 Wochen, 3 Tagen.

Ansicht von 2 Beiträgen - 1 bis 2 (von insgesamt 2)
  • Autor
    Beiträge
  • #2502 Antwort

    Renate

    Hallo
    wir werden auch zum Jahresende zu viert durch Kolumbien reisen.
    Ich habe gerade auf diesem Blog viele Infos und Anregungen bekommen, so das uns jetzt die Zeit eng wird. Zunächst wollten wir z.B. Medellin ganz auslassen, aber jetzt reizt uns so vieles in der Umgebung, das wir unsere Route geändert haben. Jetzt kommt die Frage, ist Bogota ein muss? Klar, das Goldmuseeum ist wohl unglaublich, aber nur deshalb nach Bogota. Sonst könnten wir direkt von Medellin über den Rio Claro Park (da hast du uns überzeugt) nach San Gil, oder ist das gar nicht möglich?
    Lohnt es sich zu viert ab und zu eher ein Taxi zu nehmen anstatt mit dem BUs zu reisen?

    Liebe Grüße
    Renate

    #2508 Antwort
    Julian
    Julian
    Keymaster

    Hi Renate, also ich persönlich finde, dass wenn man unter Zeitdruck ist, man Bogota auch auslassen kann. Aber das ist meine Meinung und liegt vermutlich daran, dass ich ein großer Medellin Fan bin. Bezüglich deinem Plan von Medellin über Rio Claro nach San Gil, da möchte ich dich nur darauf aufmerksam machen, dass der Rio Claro nicht in der Richtung von San Gil sondern in die gegengesetzrte Richtung liegt. Also Ihr müsstet auf jeden Fall von Bogota oder Medellin zum Rio Claro und dann über Medellin nach San Gil. Und zu deiner letzten Frage, wenn ihr zu viert seit lohnt es sicher auch mal ein taxi zu nehmen, denn taxi fahren ist sowieso relativ günstig in Kolumbien. Grüße Julian

Ansicht von 2 Beiträgen - 1 bis 2 (von insgesamt 2)
Antwort auf: Bogota
Deine Information: